Maso Plaz

Ein ökologischer Hof mit Restaurant im Trentiner Nonstal

Von Arsio schlingt sich idyllisch eine schmale Straße durch den Wald, über Wiesen und Felder auf das Plateau des Weilers Platz, und führt schließlich zum Hof. Nach dem Eingangstor befinden sich die Wiesen und Felder sowie die Hofgebäude. Gegenüber befindet sich die Hauskapelle mit der Madonnenstatue. Um der Kapelle herum liegt ein kleiner Park mit einem 100m2 großen Zierteich. Gleich daneben gelangt man in den 20.000m2 großen Garten.

Fotogallerie des Hofgebäudes und des Gartens Maso Plaz im Oberen Nonstal

Maso Plaz hat eine lange Geschichte im Oberen Nonstal und heute kann man diese lebendige Geschichte im Restaurierten Buschenschank und umliegenden Garten mit tausenden Blumen, Gemüsesorten und alten Obstsorten entdecken.

 

Bei weiterer Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Cookie-Verwendung zu.