Maso Plaz

Ein Natur Hof mit Restaurant im Trentiner Nonstal

Von Arsio schlingt sich idyllisch eine schmale Straße durch den Wald, über Wiesen und Felder auf das Plateau des Weilers Platz, und führt schließlich zum Hof. Nach dem Eingangstor befinden sich die Wiesen und Felder sowie die Hofgebäude. Gegenüber befindet sich die Hauskapelle mit der Madonnenstatue. Um der Kapelle herum liegt ein kleiner Park mit einem 100m2 großen Zierteich. Gleich daneben gelangt man in den 20.000m2 großen Garten.

Die Lage des Plaz Hofs im Oberen Nonstal umgeben von Wiesen und Wäldern

Im oberen Nonstal, in der Gemeinde Brez liegt der Platzhof in sehr sonniger und schöner Panoramalage auf 950 m Meereshöhe oberhalb der Fraktion Arsio. In ruhiger Abgeschiedenheit, umgeben von Wiesen und Wäldern, fernab von Intensivkulturen und Industrien. Die rundum freie Aussicht reicht vom Gampenpass über den Mendelpass und seinen Bergen bis hinunter zur massiven Brentagruppe, welche als Dolomiten zum "Unesco- Weltnaturerbe" zählen. Das gesamte Nonstal, von Fondo über Cles bis vor Mezzolombardo, mit seinen zahlreichen, niedlichen Dörfern kann überblickt werden. Der Platzhof ist charakterisiert von seiner ruhige Lage abseits von Durchgangsstraßen und Reiserouten.

Lago di Tovel


Das Klima auf dem Platzhof ist für seine Höhenlage verhältnismäßig mild, da der Hof von Norden durch Wälder geschützt ist und mit leichter Hangneigung gegen Süden offen ist. Eine sehr lange Sonnenscheindauer und eine optimale Einstrahlung sorgen für viel Wärme im Winter und im Sommer. Leichte Aufwinde sorgen bei sommerlicher Hitze für eine angenehme Luftbewegung.

Maso Plaz Vista Panoramica

 

Bei weiterer Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Cookie-Verwendung zu.